Wenn der normale Controller nicht mehr reicht

Für die meisten Spiele reicht der Standard-Controller völlig aus. In dieser Folge sprechen wir aber über jene Spiele, bei denen dies nicht der Fall ist. Immer wieder kommen Spiele auf den Markt, die weitere Peripherie-Geräte erfordern. Da deren Zielgruppe meist überschaubar ist, gehen die Entwickler auch ein gewisses finanzielles Risiko mit solchen Spielen ein. Ein Risiko, welches sich nicht immer auszahlt.

PS: Leider gab es Technische, nicht erkennbare Probleme bei der Veröffentlichung am Sonntag und deshalb kommt die Folge nun einige Zeit später. Wir entschuldigen uns dafür und wünschen dennoch viel Spass beim reinhören.

Die Scheibe dreht sich (noch)

Der Titel sowie auch das kürzliche Erscheinen der neuen Konsolen-Generationen verraten das heutige Thema im Pixel Podcast ja schon. Wir stellen uns die Frage: “Was ist denn nun besser, Digital oder Physisch?” Was sind die Vor- und Nachteile, gibt es diese überhaupt und wie lange gibt es noch die Scheiben aus dem Handel.